Der Datenschutz ist durch die gesetzlichen Vorschriften der DSGVO ohne konkrete Handlungsanweisungen kaum denkbar. Diese Anweisungen heißen Datenschutzrichtlinien. In der Dokumentation wird an vielen Stellen Bezug auf Richtlinien genommen. Als Beispiel sei hier die Passwortrichtlinie genannt.